FORTEZA Deutschland
Ihr Spezialist für Mikrowellen-Freilandüberwachung in Deutschland

Produkte | Verteilerkasten | JB-30

JB-30

Die Schaltkästen JB dienen zum Anschluss und zur Kommutation von Kabelleitungen, Signalschleifen der Brandmelde- und Alarmanlagen sowie ihren Stromversorgungskreisen und können im Außenbereich eingesetzt werden.


Datenübersicht

Gehäusematerial

Polystyrol

Anzahl der Schaltkreise

30

Anzahl der Kabelverschrauubungen PG-9
(für Kabel Ø 4,5…8mm)

2

Anzahl der Kabelverschrauubungen PG-11
(für Kabel Ø 5…11mm)

2

Temperaturbereich

- 50...+80 °С

Schutzart

IP-55

Abmessungen

190х218х100 mm

Gewicht

1 kg


Die Schaltkästen JB dienen zum Anschluss und zur Kommutation von Kabelleitungen, Signalschleifen der Brandmelde- und Alarmanlagen sowie ihren Stromversorgungskreisen und können im Außenbereich eingesetzt werden. Diese Schaltkästen verwendet man bei der Projektierung und Montage von Objekten von Sicherungs- und Brandmeldesystemen.

Sie haben spritzwasser- und staubgeschützte Gehäuse aus Metall oder ABS-Kunststoff und können im Freien eingesetzt werden. Die Schaltkästen besitzen luftdichte Kabelverschraubungen, welche bei der Montage von Kabelleitungen verwendet werden.

Auf Anfrage:
• Beliebige Anzahl der Kabelverschraubungen für andere Kabeltypen
• Sabotageschalter
• Zwei Installationsvarianten: auf dem Pfosten von Ø 70…90 mm oder an der Wand